Pro Integer – Leadership – Moderation - sich auf die Inhalte konzentrieren

Moderation - sich auf die Inhalte konzentrieren

Externe Moderation - Rollentrennung macht es effizenter

Führungskräfte müssen oft gleichzeitig die Moderation einer Sitzung übernehmen und ihre Inhalte platzieren. Manchmal sind diese beiden Rollen schwer zu vereinbaren. Vor allem wenn es inhaltlich schwieriger wird. Dann kann eine externe Moderation helfen um diese Rollen zu trennen. 

Egal, ob es das Konfliktgespräch zu zweit ist, die Teamsitzung mit 10 Personen, die Bereichstagung mit 100 Personen oder die Unternehmensveranstaltung mit 1000 Personen ist.

Inhalt

Die Inhalte bestimmen Sie. Wir sorgen dafür, das Sie zu Ihrem Ziel kommen und kümmern uns um den Weg dahin. Für jedes Thema finden wir die passende Methode. Das können sein:

Großgruppenmethoden (Open Space, World-Café, Appreciative Inquiry, RTSC (Real Time Strategic Change), Zukunftskonferenz)

Dynamic Facilitation

Teamentwicklung und Systemische Supervision

Aktivierende und vernetzende Methoden (Speeddating, Storytelling)

Mediation

Eine Mischung aus verschiedenen Konzepten oder schlicht eine klassische Moderation

Ihr Nutzen

Möchten Sie:

  • Mehr Menschen beteiligen
  • Dem eigenen Rollenkonflikt, zwischen Führungskraft und Moderation, in schwierigen Sitzungen entgegenwirken
  • Das Team unterstützen, gute Lösungen zu finden
  • Mehrwert durch Partizipation erreichen
  • Ihre Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten oder Kooperationspartner in Prozesse einbinden

Dann helfen wir Ihnen gerne mit unserer Moderation. Das Ziel ist immer, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam gute Lösungen zu erarbeiten. Gerne trainieren und coachen wir Sie auch für Ihre eigene Moderationsaufgabe.

Zielgruppe

Führungskräfte die sich bei einem Meeting auf die Inhalte konzentrieren möchten

Dauer

nach Vereinbarung

Trainerin

Anna Kühr
Geschäftsführerin von Pro Integer Akademie & Leadership
oder ein Trainer/Trainerin des Pro Integer Teams